Für Einzelpersonen, Paare, Familien, Teams, Führungskräfte und Organisationen

Rauchfrei werden

Hypnose ist der leichteste Weg, sich das Rauchen abzugewöhnen, tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und rufen Sie an!

Ich stehe Ihnen gerne für ein telefonisches Vorab-Gespräch zur Verfügung, natürlich kostenfrei!

Endlich Rauchfrei sein? – Mit Hypnose geht es leichter

Die meisten Raucher haben schon einmal versucht aufzuhören und viele haben es als sehr anstrengend empfunden, es nur mit Willenskraft zu bewerkstelligen. Wenn Sie sich nun für Rauchentwöhnung durch Hypnose interessieren, gehe ich davon aus, dass Sie wieder rauchen und einen Weg suchen, der Ihnen hilft, leichter mit dem Rauchen aufzuhören? Vielleicht suchen Sie für einen Menschen Unterstützung, dessen Gesundheit Ihnen am Herzen liegt?

Das ist die richtige Entscheidung! Wussten Sie, dass jährlich 121.000 Menschen in Deutschland an den Folgen des Rauchens  sterben (Quelle: Krebsgesellschaft, 21.01.2018 https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/bewusst-leben/rauchen-zahlen-und-fakten.html) ? Klar, dann kommt häufig das Argument „Helmut Schmidt“. Leider sind es nur sehr wenige Menschen die sorgenfrei Ihr Leben lang rauchen können, die meisten leiden irgendwann unter den Nachteilen für Ihre Gesundheit.

Also, egal wie lange Sie bereits rauchen, hören Sie auf, Ihr Körper wird es Ihnen danken! Denn die gute Nachricht ist, Ihr Körper schafft es in den meisten Fällen, sich zu regenerieren und bereits nach einigen Wochen werden Sie positive Veränderungen wahrnehmen.

Hypnose macht es Ihnen sehr viel leichter, sich das Rauchen abzugewöhnen und führt in der Regel auch zum Erfolg. Dies zeigen auch Studien wie z.B. http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm#rauchen

Sie werden Lebensqualität dazugewinnen!

Was Sie erwartet - Der Prozess

Erst einmal ist es wichtig, dass Sieden Entschluss fassen, mit dem Rauchen aufzuhören! Also, keine halben Sachen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie nicht selber betroffen sind, sondern für einen Menschen Unterstützung suchen: Der Raucher muss den Entschluss fassen, aufzuhören.

Im ersten Termin erarbeiten wir gemeinsam Ihr persönliches Ziel und Ihren Weg dahin, mit dem Rauchen aufzuhören. Dabei werden wir die Situationen beleuchten, die es Ihnen schwer machen, Ihr Ziel zu erreichen. Dazu werden wir uns mit Ihrem „Inneren Schweinehund“ beschäftigten und Ihr Unterbewusstes als Unterstützer gewinnen. Nach einer ausführlichen Besprechung schließen sich Methoden an, mit denen ich Sie unterstütze den Zusammenhang zwischen Situation und Rauchen aufzulösen, wie z.B. „Morgen-Zigarette“, „Feiern-Rauchen“, „Pausen-Zigarette“.

Der erste Termin schließt ab mit einer Hypnose, in der Ihr Unterbewusstes angesprochen wird, Sie bei Ihrem Ziel zu unterstützen, denn 90% unseres Verhaltens wird über das Unterbewusste gesteuert.

Der zweite Termin dient dazu, das neue Verhalten zu festigen, so dass es für immer bei Ihnen bleiben kann. Hier werden die „verführerischen“ Situationen noch einmal bearbeitet und sofern weiter hinzugekommen sind, werden diese bearbeitet. Auch diese Sitzung schließt mit einer Hypnose.

Manchmal ist eine dritte Sitzung notwendig, z.B. wenn in den ersten beiden Sitzungen noch nicht alle Stolpersteine berücksichtigt wurden. Dann findet eine dritte Sitzung analog der zweiten statt.

Was Sie investieren, um rauchfrei zu werden

Sie investieren 320€, dies ist ein Festpreis für Rauchentwöhnung. Der Betrag wird nach der ersten Sitzung fällig und ist in bar zu bezahlen.

Darin enthalten sind je nach Bedarf 2 bzw. 3 Sitzungen. Die erste Sitzung dauert in der Regel 2 Stunden und legt die Grundlagen, Ihr Unterbewusstes als Unterstützer für die Rauchentwöhnung zu gewinnen, so dass Aufhören leichter wird als durch reine Willenskraft.

Sie investieren weniger in Ihre Heilung als in Zigaretten! Rechnen Sie selber nach: https://www.zigaretten-rechner.de/

Aus Erfahrung habe ich mich dazu entschieden für die Rauchentwöhnung anders vorzugehen, als bei den anderen Themen und einen Festpreis anzubieten, der bereits nach der ersten Sitzung zu zahlen ist. Es scheint die Motivation der zukünftigen Nichtraucher positiv zu beeinflussen und den Prozess auch bis zum Ende durchzuhalten.

Also, rufen Sie an und vereinbaren Sie einen persönlichen oder telefonischen Kennenlerntermin und entscheiden Sie danach, ob Sie mit mir zusammen den Zigaretten die Stirn zeigen möchten. Dieses Gespräch ist für Sie kostenfrei.

  • Telefon: 02204 305533
  • Mail: info@brassberatung.de